Schwester Baum und Mutter Wald

Ich glaub, ich steh im Wald! Stand ich auch, als mir die Schuppen plötzlich von den Augen fielen – weil: „Is nix mit Bruder Baum!“ – rund um mich nur Schwestern Baum!

Immer wieder ist die Rede von „Bruder Baum“: er wird vom Klimawandel geplagt, wie die Salzburger Nachrichten berichten. Er wird als Heiler und Kraftquelle von den Alpenschamanen angerufen und so manche kirchliche Einrichtung hat sich die Rettung von „Bruder Baum“ im Regenwald als Gottes Schöpfung auf die Fahnen geheftet.

Die Buchinnen rund um mich können bei all diesem „Bruder Baum“ Getue und Gedöns nur schallend lachen. Sie halten mir neckisch ihre Schöße vor Augen und plötzlich sehe ich darin die Wahrheit: so gut wie alle heimischen Bäume sind weiblich!

Die Birke – die Buche – die Eberesche – die Eibe – die Eiche – die Erle – die Esche – die Fichte – die Hainbuche – die Hasel – die Kastanie – die Kiefer – die Lärche – die Linde – die Pappel – die Robinie – die Stechpalme – die Schlehe – die Weide – die Ulme – die Tanne

Ich muss daheim Mister Google zu Rate ziehen, weil mir bei allem angestrengten Nachdenken dort im Wald kein männlicher Baum einfallen wollte: der Ahorn – der Wacholder – der Weißdorn.

Einundzwanzig zu drei! Doch wir reden von „der“ Baum, wo es angesichts dessen doch eindeutig DIE Baum heißen müsste. Und wieso steht die Baum im „der“ Wald, wo dieser Wald doch voller weiblicher Bäume ist?!

Ich weiß schon, dass wir „wichtigere Probleme“ haben in dieser Welt. Doch wie fühlt es sich an, wenn in der SN stünde, dass „Schwester Baum“ vom Klimawandel bedroht ist. Wäre sie auch so schützenswert wie Bruder Baum? Oder würden sich die Schamanen auch mit Schwester Baum identifizieren und sie anrufen? Selbst die vielbeschworene, „starke, deutsche Eiche“ ist weiblich.

Mächtig und gut verwurzelt, geradlinig und sich in vielerlei Gestalt verästelnd, stark und doch mit dem Sturm tanzend, so leben sie ihre waldige Schwesternschaft, die Bäume hier bei uns am Haunsberg und ich bin voller Dankbarkeit, dass sie mich als Menschenfrau-Schwester immer wieder willkommen heißen.

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s