Impressionen vom Ancient Trance Festival in Taucha

Seit die Musik von Peia und Laboratorium Pieśni in unser Leben getreten ist, haben Lisa und ich von unserer Hoffnung gesprochen, dass sie „irgendwann“ auch in unserer Nähe spielen mögen. So ganz in unserer Nähe liegt Taucha bei Leipzig zwar nicht, doch als wir davon erfahren haben, dass Beide auf dem Ancient Trance Festival spielen werden, war auch für mich bald klar gewesen, mit Lisa dorthin zu fahren.

Mein erstes Musikfestival hat mich mit einer Fülle an Eindrücken und Erfahrungen, an Erkenntnissen über mich und diese Welt dort beschenkt. Das ganze Festivalgelände war mit spür- und augenscheinlicher Liebe für Mutter Erde und ihre sichtbaren und unsichtbaren Wesen gestaltet worden. Von der Elfenstraße quer über den Weg zur Hauptbühne am Teich bis zu den Sandmandalas unter den Bäumen, überall war zu sehen, mit wie viel Liebe zum Detail die Natur rund um den Teich für dieses Festival geschmückt worden war. Vielleicht ist das der Grund, warum Vieles hier so ganz anders war als sonst auf Festivals.

„Impressionen vom Ancient Trance Festival in Taucha“ weiterlesen