„Friedliche Gesellschaften stellen sich vor…“ oder: Wie es sich in Mutterländern lebt – Matriarchatskongress in Jena, August 2017

Eindrückliche Begegnungen, Erfahrungen und Impressionen habe ich vom Matriarchatskongress in Jena mit in mein Leben genommen. Auf diesem Wege darf ich Einiges davon mit Euch teilen. Mit den Bildern vom Kongress und vor allem von den matriarchalen Frauen und Männern, die in diesen drei Tagen versucht haben, uns an den Besonderheiten ihrer matriarchalen Kulturen Anteil haben zu lassen, darf ich Euch hier einen kleinen Einblick geben in dieses für mich sehr wichtige und besondere Kongresswochenende. „„Friedliche Gesellschaften stellen sich vor…“ oder: Wie es sich in Mutterländern lebt – Matriarchatskongress in Jena, August 2017″ weiterlesen